Familienherberge Berghaus

 



[Ausflüge]

Gletschergarten Luzern: Stolze 20 Millionen Jahre alt ist die Geschichte des Gletschergartens. In der damaligen Heisszeit und während der letzten Eiszeit wurde das geschaffen, was wir als nationales Naturdenkmal präsentieren: Der Gletschergarten inmitten der Stadt Luzern und in unmittelbarer Nachbarschaft des berühmten Löwendenkmals. Gehen Sie mit auf eine Entdeckungsreise im lauschigen Park. Erfahren Sie im Museum mehr über die jüngste Erdgeschichte der Schweiz und die Geschichte Luzerns und lassen Sie sich verwirren im "schönsten Spiegellabyrinth der Erde."

Verkehrshaus Luzern: Interessant und abwechslungsreich erleben Sie im Museum die Entwicklung des Verkehrs und der Mobilität - gestern, heute und morgen - auf der Strasse, der Schiene und dem Wasser, aber auch in der Luft und im Weltall. Reisen Sie im Planetarium in das Reich der Sterne. Mit modernster Technik zaubert man unabhängig vom Wetter einen eindrucksvollen Sternenhimmel an die Planetariumskuppel. Erleben Sie einen unvergesslichen Weltraumspaziergang im Polstersessel. Oder dringen Sie in 40 Minuten im Filmtheater in eine fremde Welt vor, das ganz Kleine ganz nahe betrachten, das Grosse in seiner ganzen Grösse erfahren und "Film" in einer neuen Dimension erleben.

Glasi Hergiswil: Das Museum «vom Feuer geformt» erzählt die Geschichte des Glases und der Glasi Hergiswil. Mit Licht und Ton werden Sie durch ein Kulissenlabyrinth geführt. Inszenierte Räume schildern die Entwicklung des Handwerks in der Glasi Hergiswil und die wirtschaftlichen Höhen und Tiefen des Unternehmens. Das Museum erzählt vom dörflichen Filz, vom Kampf zwischen den Kleinen und den Grossen, von Direktoren und Arbeitern. Sinnliche Räume zeigen die grosse Krise nach dem zweiten Weltkrieg und die Rettung der Glasi. Das Museum ist ein begehbarer Film, ein Landtheater, ein Illusionskabinett, eine Zeitmaschine. Lassen Sie sich verzaubern von den vielfältigen Inszenierungen.