Familienherberge Berghaus

 



[Gut zu Wissen]

 

Schlafplatz und Nachtruhe
Jedem Gast stellen wir eine Garnitur Bettwäsche zur Verfügung. Handtücher können an der Rezeption gegen Gebühr ausgeliehen werden. Die Mehrbettzimmer sind weiblich/männlich gemischt. In den Zimmern wie auch auf den Gängen gilt strikte Nachtruhe ab 22.00 Uhr. Wir bitten alle Gäste aus Rücksicht auf andere Gäste diese Nachtruhe einzuhalten. Türschliessung ist am Abend ab 21.00 Uhr. Mit der Zimmerkarte haben Sie 24 Stunden Zutritt zur Herberge.

Die Gäste sind selber verantwortlich Ihr Zimmer sauber zu halten. Unangemeldete Gäste und Besucher haben keinen Zutritt zur Herberge.

Allgemeines
Wir sind ein Nichtraucherhaus. In den Zimmern ist der Konsum von Alkohol und warmen Esswaren nicht erlaubt.
Aus Sicherheitsgründen darf das Vordach nicht betreten werden. Die Snowboards, Skis und nassen Schuhe gehören in den Skiraum. Wir bitten Sie in der Herberge Hausschuhe, saubere Halbschuhe oder Turnschuhe zu tragen. 
Für Wertsachen übernehmen wir keine Haftung. 

Parkplätze
Vor und hinter der Herberge hat es ca. 20 Parkplätze. Parkieren nur mit Jugi Parkkarte erlaubt. Wenn alle Felder besetzt sind, bitte auf die öffentlichen Parkplätze ausweichen. Im Winter verrechnen wir pro Nacht und Auto eine Gebühr von CHF 3.-.

Mahlzeiten
In unserer Herberge kann nicht selbst gekocht werden.
Frühstücksbuffet (inbegriffen): 7.30 – 9.30 Uhr
Lunchpaket klein & gross: Sandwich (1 oder 2), Getreideriegel, Frucht und ein 0,5l Getränk.
Kann jeweils spätestens am Vorabend an der Rezeption bestellt werden.
Abendessen: 18.15 Uhr
Anmeldung bis spätestens am Vorabend an der Rezeption.

Abreise
Check out: 7.30 – 10.00 Uhr

Haftung
Der Gast verpflichtet sich zur sorgfältigen Benutzung der Unterkunft und Gegenstände sowie zur Rücksichtsnahme gegenüber der anderen Gäste. Der Gast verpflichtet sich für verschuldete Schäden und Unkosten aufzukommen.